Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 2.042 mal aufgerufen
 Brandschutz
mls Offline



Beiträge: 20

16.11.2009 20:14
stahlstütze - F30 antworten

hi,

ich habe eine bestandsstahlstütze vor mir:
st 35.29 (fluszstahl bj. 1960)
dim 159x12

brandschutzanstrich (zb. Z-19.11-1291) wäre scheinbar trivial ..
wenn nicht der anwendungsbereich der zulassung auf s235
(und s355) begrenzt wäre - ansonsten "ist die verwendbarkeit
des reaktiven brandschutzsystems gesondert nachzuweisen,
z.b. durch eine allgemeine bauaufsichtliche zulassung"

der unterschied "st35 zu st37" ist nicht gross, bei einer
beflammung vermutlich nicht einmal feststellbar - aber wie
weist man in diesem fall die regelkonformität nach?

grüsse, markus

mls Offline



Beiträge: 20

20.11.2009 19:29
#2 RE: stahlstütze - F30 antworten

hi,

nachweis der regelkonformität (nach hitzigem suchen):

- gutachten (z.b. ibmb, braunschweig), dauert wohl rd. 4 wo.
- übereinstimmungserklärung "st35=s235"

grüsse, markus

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de