Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.397 mal aufgerufen
 "Bau-Realität" - So macht man es nicht!
Hank Offline



Beiträge: 1

11.08.2009 20:13
Sparren angebohrt antworten

Guten Tag zusammen,

ich habe mir eine 94m2 Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus gekauft, 2Whg. je Etage.(Baujahr: 1905) Incl. halb ausgebautem Dachgeschoss, 5 Etagen / Grundfläche des Gebäudes ca. 210m2. Die Fläche in der 5ten Etage teilt sich in eine 100m2 Wohnung im vorderen Bereich und dem Dachboden ca. 100m2 (rest Flur) auf. In diesem Bereich befindet sich die Zentralheizung (GAS) in einem seperaten Raum! (F90 Bauweise) Soviel zur allg. Situation. Das Problem ist nun, das die Heizungsrohre, vom Heizungsraum einmal nach links und einmal nach rechts weg gelegt wurden! Allerdings nicht im Bodenbereich, sondern durch die Sparren! Da der Heizunsraum fast mittig liegt, hat es eine Menge Sparren getroffen! Diese wurden für die Heizungsrohre angebohrt. Sparren ist 13,5 hoch / 8,5 breit, die zwei Bohrungen sind jeweils 4,5 cm ... auf die Höhe! Es sind 12 Balken vorhanden, von denen 6 oder 7 durchbohrt wurden! Ist leider nicht genau zu erkennen! (13,5cm - 2x4,5cm = bleiben 4,5cm an der Stelle) Die durchborhten Sparren befinden sich alle auf dem rückwärtigem Dach! Im vorderen Bereich wurde zu dem über der Dachgeschosswohung eine Dachterasse aufgebaut!

Da es sich bei den Sparren um tragende Teile handelt bin ich mir nicht sicher, ob dies so in Ordnung ist!!?? Sollte ich einen Statiker bemühen oder ist das in Ordnung?

Es handelt sich um komplett renovierten Altbau (Renovierung 2007/2008) Auch die Heizung wurde komplett neu instaliert!

Dankbar für eine Antwort! Ich hoffe, es ist alles verständlich!!

Gruß,
Hank

galapeter97 Offline



Beiträge: 59

12.08.2009 09:12
#2 RE: Sparren angebohrt antworten

Hallo und guten Morgen,
es ist dringend (!!!) geboten, einen Statiker zu Rate zu ziehen.

Grüße galapeter97

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de