Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 1.528 mal aufgerufen
 "Bau-Realität" - So macht man es nicht!
ZTX7219 Offline



Beiträge: 11

01.07.2009 08:24
Billige Wohnungen in Shanghai antworten

Die Risikobereitschaft steigt...

Sinkende Qualität (Wer billig baut, ...) im Bauwesen: Andere Länder - andere Sitten / Die Probleme sind die Gleichen:

http://www.krone.at/krone/S28/object_id_...xcms/index.html

http://www.welt.de/vermischtes/article40...-umgekippt.html

Schwerwiegende Baufehler und darausfolgende Einstürze, ect. hat es faktisch zu jeder Zeit gegeben, dennoch scheint es in letzter Zeit zu einer signifikanten Häufung zu kommen ... (und nicht nur weil viel gebaut wird, sondern weil es an der nötigen Sorgfalt zu mangeln scheint)
Ich erinnere mich an ein Siloprojekt (Pfahlfundierung bei guten Bodenverhältnissen), dass ich vor einigen Jahren bearbeitet habe, aber im Vergleich zu der Wohnhausanlage in Shanghai war meine Fundamentkonstruktion geradezu furchtbar überdimensioniert ...

asdfg Offline



Beiträge: 17

16.12.2010 21:14
#2 RE: Billige Wohnungen in Shanghai antworten

Wenn man genauer hinguckt, sind nur die Gründungspfähle gerissen. Und das obere Tragwerk ist fast heil geblieben. Die Risse, die man sieht, sind entstanden aufgrund der dynamischen Belastung infolge Umkippens. Es ist verwunderlich, wenn man denkt, dass China für viel Pfusch am Bau bekannt ist.

Aber wir sind auch nicht viel besser. Wenn ich denke an Bad Reichenhall, an KW Neurath, an Stadtarchiv Köln, und die unzähligen Dächer von Diskountermärkte, die auch im Sommer eingestürzt sind ... usw

asdfg Offline



Beiträge: 17

16.12.2010 22:52
#3 RE: Billige Wohnungen in Shanghai antworten

Ich habe damals eine E-Mail bekommen über das Thema, dessen Inhalt in der angehängten Datei gespeichert (mit heutigem Datum) ist. Die Aussagen da drin könnten stimmen. Die Hauptursache scheint die nachträgliche Änderung des Projekts oder die nicht Beachtung der Randbedingungen.

Das kann uns auch betreffen, denn man findet kaum Unterlagen für Bauten die vor 20 Jahren gebaut wurden, geschweige von den die vor 100 Jahren und mehr errichtet wurden.

Auch wenn man Unterlagen bekommt, muß man die vor Ort überprüfen.

Dateianlage:
Bodenmechnik in China.pdf
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de