Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 5.261 mal aufgerufen
 Beton
Frank Offline



Beiträge: 24

25.06.2009 12:57
Betonschalungssteine statisch bewehrt !!? antworten

Hallo,

oft findet man bewehrte Betonschalungsstein-Wände z.B. als Kragwände an Böschungen, Silowände oder bewehrte Kelleraußenwände(wo für MW die ständigen Auflasten nicht gereicht haben).
Betrachtet man die einschlägigen Vorschriften/Zulassungen darf die Bemessung immer nur als unbewehrte 2-seitig gehaltene Mauerwerkswand nach DIN1053-1:1996(vereinfachtes Verfahren) erfolgen.

Gibt es es irgendwo Fachliteratur oder auch geprüfte Statiken die da mehr erlauben?

Was habe ich übersehen?

Gruß frank

Mitch Offline



Beiträge: 9

26.06.2009 11:36
#2 RE: Betonschalungssteine statisch bewehrt !!? antworten

Moin Frank,

ich habe eine abgelaufene Zulassung für Pallmann-Betonschalungssteine vorliegen. Danach können die bewehrt ausgeführt werden und werden dann nach DIN 1045 bemessen. Es gibt eine aktuelle Zulassung von 2006, habe ich aber nicht vorliegen. Einfach mal die Leute von Pallmann anmailen oder anrufen. Die schicken entsprechende Info sicher gerne zu. http://www.betonwerk-pallmann.de/index.html
Natürlich gibt es auch noch andere Anbieter.

Gruß und entspanntes WE wünscht
Mitch

Frank Offline



Beiträge: 24

26.06.2009 12:02
#3 RE: Betonschalungssteine statisch bewehrt !!? antworten

Hallo Mitch,

ich werde versuchen von Fa. Pallmann eine Zulassung zu bekommen, Danke.

Was mich verwirrt ist das ausdrücklich z.B. im Mauerwerkkalender 2006 Seite 132 steht Zitat"Die Wandbauarten dürfen nicht.....als bewehrtes Mauerwerk verwendet werden".

Wünsche ebenfalls ein Schönes Wochenende

Gruß Frank

galapeter97 Offline



Beiträge: 59

26.06.2009 21:01
#4 RE: Betonschalungssteine statisch bewehrt !!? antworten

Hallo und guten Abend,

bewehrtes Mauerwerk im Sinne der Norm ist doch eine ganz andere Bauweise.
Eine Wand aus Betonschalungssteinen mit Bewehrung ist/war nicht unüblich.

Gruß galapeter97

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de