Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 622 mal aufgerufen
 Allgemeines (Statiker-Forum)
ZTX7219 Offline



Beiträge: 11

08.05.2009 07:11
Weiteres Beispiel menschlicher Unvernunft antworten

Zwar kein spektakulärer Brückeneinsturz, wie zum Beispiel die Wiener Reichsbrücke, aber immerhin. Verlauf zum Gück ohne Personenschaden. Zu beachten ist die Stärke der "Querträger" und die plastische Verformung der Stahlhauptträger.

http://www.krone.at/krone/S32/object_id_...xcms/index.html

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de