Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 3.602 mal aufgerufen
 Statik-Software
Longfei Offline



Beiträge: 5

21.04.2015 22:25
Dr. Li Anchor Profi, Dübelbemessung antworten

Hallo

die Dübelkräfte an einer Fußplatte unter kombinierter Zug- und Biegebeanspruchung werden bisher mit der Annahme der steifen Ankerplatte berechnet. In zukünftigem EC2 muss man bei der Dübelkraftermittlung die Fußplattenverformung auch berücksichtigen.

Hat jemand Erfahrungen für Dübelkraftermittlung mit elastischer Ankerplatte?

Longfei Offline



Beiträge: 5

05.05.2015 19:32
#2 RE: Dr. Li Anchor Profi, Dübelbemessung antworten

Die Versuchsergebnisse von Universität Stuttgart zeigen, dass die Annahme einer starren Ankerplatte für die Ermittlung der Dübelkräfte in manchen Fällen zu sehr unsicheren Ergebnissen führen kann. Wir haben die getesteten Verankerungen mit zugelassen Verbundankern untersucht. Die Ergebnisse sind aus dem folgendem Link ersichtlich.

www.anchorprofi.de/Daten/Limitations_of_...n2015-05-02.pdf

Nach zukünftigem EC2 Teil 4 „Bemessung der Verankerung von Befestigungen im Beton“ dürfen solche Verankerungen eigentlich nicht mehr mit der Annahme der starren Ankerplatte bemessen werden, da die Biegeverformung der Ankerplatte dabei mitberücksichtigt werden muss.

Dr. Li Anchor Profi GmbH
72250 Freudenstadt
E-Mail: info@anchorprofi.de
Internet: www.anchorprofi.de

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de