Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 544 mal aufgerufen
 Stahl
MrRee Offline



Beiträge: 1

19.03.2014 18:43
Hilfe bei Übung: Holzbalkendecke auf Stahlträgern antworten

Hey,

ich sitzte gerade vor eine Hausübung in Stahlbau und habe sprichwörtlich ein Brett vor dem Kopf , ich bekomme nämlich einfach nicht das statische System raus und möchte ungern mit einem falschen weiterarbeiten, ich lade am besten eine Datei mit der Aufgabe hoch.

Man soll ja einmal das statische System des Randbalkens U1 in der Achse 2/C-A und einmal das des Stahlträgers U2 in der Achse C/1-3. Aber wie schaut dies aus?

Der Stahlträger U2 bei b.) ist doch ein normal Einfeldträger, links und rechts ein Auflager dran oder nicht? Und der Randbalken?

Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte, bei mir ist immer aller Anfang schwer xD.
Die Einwirkungen hab ich schonmal bestimmt.


Danke schonmal

Gruß

Tim

Statix Offline



Beiträge: 3

20.03.2014 10:54
#2 RE: Hilfe bei Übung: Holzbalkendecke auf Stahlträgern antworten

Hallo Tim!


Bei U1 handelt es sich um einen Einfeldträger mit Kragarm.

U2 ist ein klassischer Einfeldträger, welcher neben der Gleichlast aus dem unteren Feldbereich noch mittig die Auflagerkraft aus U1 aufnehmen muss.


Gruß
Statix

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de