Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 916 mal aufgerufen
 Allgemeines (Statiker-Forum)
reuter-daniel Offline



Beiträge: 2

17.08.2012 08:53
Belastbarkeit Stahträger antworten

Liebes Forum,

könnte mir bitte jemand unverbindlich eine Aussage zur Belastbarkeit von drei verschiedenen Stahlträgern machen?

Ausgangssituation des geplanten Querträgers in einer alten Scheune:

Spannweite: 9m

Träger-Typen: HEA/ HEM/HEB

Auflager: auf Wand links und rechts

Lasteintrag: bei 3 m und gleichzeitig bei 6 m lotrecht

Verwindung und Verdrehung kann 99,9 % ausgeschlossen, da der Träger bei 3 und 6 m seitlich durch einen angeflanschten Querträger fixiert wird. Das Gewicht der angeflanschten Querträger soll vernachlässigt werden. Das Eigengewicht hingegen soll mit berücksichtigt werden.

Meine Frage wäre, wie hoch maximal die gleichzeitige Belastung bei 3 und 6 m auf den jeweils verschieden Träger sein darf. Ich hoffe das die Angeben reichen, um mir so einen Überlick über die Eigung/Belastung der Träger geben zu können.

Vielen, vielen Dank im Voraus.

Daniel

reuter-daniel Offline



Beiträge: 2

17.08.2012 10:21
#2 RE: Belastbarkeit Stahträger antworten

Ergänzung Korrektur:

Es soll sich um HEA/ HEB/ HEM 360 handeln !!

Verwindungen und Schubkräfte können 99,9 % ausgeschlossen werden.

Danke

«« Aquarium
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de