Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 3.588 mal aufgerufen
 Allgemeines (Statiker-Forum)
gizmo2511 Offline



Beiträge: 1

03.10.2010 17:27
Wasserbett im Altbau antworten

Hallo,

mal wieder eine gängige Frage. Wir planen ein Wasserbett 2,20 Meter x 2 Meter in unserer Wohnung aufzustellen.

Es ist wohl ein Altbau nach 1900 gebaut. Die Wohnraumhöhe beträgt 2,80 Meter (evtl. kann man dadurch auf das Baujahr schließen) Das Haus ist gemauert und 3 geschössig. Wir wohnen im EG und wollen nun dort das Bett aufstellen. Nun hört man immer wieder von 150 KG bzw. 250 je qm. Ich weiß das unsere Wohnung vorher gewerblich genutzt wurde. Gab es da nicht höhere Deckenbelastungen einzuhalten um solche Räume gewerblich zu nutzen? Es war mal eine Bäckerei in der Wohnung.

Ist ein Statikgutachten unbedingt notendig. Muss eine EG Decke nicht generell mehr aushalten?

Danke
Gruss

allebasi Offline



Beiträge: 5

19.04.2011 08:43
#2 RE: Wasserbett im Altbau antworten

Ob du ein Statikgutachten unbedingt brauchst kann ich dir jetzt nicht genau beantworten. Ich kann dir nur sagen das wir auch in einem Altbau wohnen und wir uns einen Immobilien Gutachter mitgenommen haben als wir die Wohnung das erste Mal besichtigt haben und der hat uns auch Auskunft geben können. Wir wohnen im ersten Stock und haben auch ein Wasserbett stehen, bei uns war das kein Problem. Es kann aber sein, dass das von Haus zu Haus unterschiedlich ist.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de