Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 2.627 mal aufgerufen
 Beton
Aqua Offline



Beiträge: 1

13.03.2010 22:40
Deckenbelastung antworten

Hallo,

ich bin erst 15 Jahre alt, also nicht böse sein wenn ich was falsches schreib ;-)
Ich möchte mir ein Aquarium zulegen, eins hab ich schon 200L mit Unterschrank ca.350KG
SO nun möchte ich noch ein 200cm x 60cm x 60cm Becken. Das fasst rund 720 Liter incl. Technik, Unterschrank etc. 1500kg. Schon eine andere Dimension. So, meine Mutter ist Architektin und die weiß ja auch das die DIn Norm für Decken bei 250kg/m² liegt. Bei 1,5 Tonnen auf 1,2 m² macht mir das ein wenig Angst. Die Gefahr, dass das Aquarium bei uns im Wohnzimmer ein Stockwerk tiefer vorbeischaut ist groß. SO wie kann man das genau sagen, ob es geht, welche max. Grenzen es da gibt.

Oder wie man das Gewicht irgendwie anders verteilen kann

LG Manuel

galapeter97 Offline



Beiträge: 59

14.03.2010 10:42
#2 RE: Deckenbelastung antworten

Hallo und guten Morgen,ist das ernst gemeint?

die Angst, dass etwas passieren könnte, ist voll berechtigt. Keine Experimente.
Vor Ort einen Statiker konsultieren und eine Ortsbesichtigung machen ist der
einzige Weg.
Grüße galapeter97

FTmann Offline



Beiträge: 9

14.03.2010 17:18
#3 RE: Deckenbelastung antworten

wohnungsdecken und aquarien - das ist deine seite:

http://www.deters-ing.de/wordpress/?p=341

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de