Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

WWW.STATIKER-FORUM.DE --- Austausch unter Kollegen ! --- Unabhängiges Forum für freie und angestellte Statiker, Tragwerksplaner, Bauphysiker und Bauzeichner !

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.246 mal aufgerufen
 Mauerwerk
Jürgen Offline



Beiträge: 43

01.02.2010 17:36
Max. Knicklänge einer Wand antworten

Hallo,

gibt es für Mauerwerkswände sowas wie eine "maximale Knicklänge" in Abhängigkeit der gehaltenen Breite ?

Der Fall: Eine (alte) Giebelwand d=25 cm Vollziegel Höhe ca 15 m wird NICHT von den Geschossdecken gehalten.
(Holzbalkendecke OHNE Anker) Die aussteifenden Querwände sind ca 5,00 m entfernt.
Bei 15m Höhe nehme ich eine Halterung an, sonst hätte ich ja eine "Freistehende Wand" (Hk = 2x Hs = 30 m)

Ist meine "Geschosshöhe hs" nun 15,00 m ?
b = 5,00 m (Breite der Wand zwischen 2 Aussteifenden Wänden)
=> hs > b => hk = b/2 = 2,50 m

Dh. wenn ich die Wand bei 15 m halte, ist die Knicklänge nur 2,50 m ???
Ist das richtig so ?

Jürgen

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de